Feedback geben

Zulassung zu Bachelorstudien mit Aufnahme-/Eignungsverfahren

Die Zulassung zum Studium ist nur nach erfolgreicher Teilnahme am Aufnahme-/Eignungsverfahren und wenn die Voraussetzungen für die Zulassung zu einem Bachelorstudium an der Universität Wien erfüllt sind, möglich.

Für das Unterrichtsfach Bewegung und Sport müssen Sie zusätzlich durch eine Ergänzungsprüfung die körperlich-motorische Eignung nachweisen. Die persönliche Zulassung zum Studium erfolgt erst nach dem abgeschlossenen Eignungsverfahren und der erfolgreich absolvierten Ergänzungsprüfung.

Zulassungsfristen Studienjahr 2017/18

Stammt Ihr Reifezeugnis aus einem EU/EWR-Land, beantragen die Zulassung zum Studium im Laufe der Registrierung für das Aufnahme-/Eignungsverfahren. Die beiden Schritte erfolgen gemeinsam über U:SPACE.

Wenn Sie über ein Reifezeugnis verfügen, das nicht aus einem EU/EWR-Land stammt, können Sie bis zum 5. September 2017 Ihren Antrag auf Zulassung stellen. Beachten Sie aber, dass die Registrierung für das Aufnahme-/Eignungsverfahren von diesem Antrag unabhängig ist und bis zum Ende der jeweils angegeben Frist durchgeführt werden muss.
Die Zulassung zum Studium ist bei erfolreicher Teilnahme am Aufnahme-/Eignungsverfahren (bzw. wenn dieses nicht stattfindet, worüber alle registrierten Personen per E-Mail verständigt werden) nur mit einem Zulassungsbescheid der Universität Wien möglich!

Die persönliche Zulassung ist möglich:

Wintersemester: ab Bekanntgabe der Ergebnisse bis 30. November 2017
Sommersemester: 8. Jänner bis 30. April 2018

Beachten Sie:

  • In den vom Zulassungsverfahren unabhängigen Aufnahme-/Eignungsverfahren gibt es andere Fristen
  • Personen mit Reifezeugnissen aus nicht-EU/EWR Ländern sollten den Antrag auf Zulassung möglichst bald nach Beginn der Registrierungsfrist stellen
  • Eine rasche Zulassung nach Bekanntgabe der Ergebnisse wird dringend empfohlen. StudienwerberInnen mit Reifezeugnissen aus nicht-EU/EWR-Ländern müssen zusätzlich das Ergebnis des Zulassungsverfahrens (= Zulassungsbescheid) abwarten.
  • Der Studienbeginn im Sommersemester wird aufgrund des Studienaufbaues nicht empfohlen.
  • Wenn Sie diese Fristen verpassen müssen Sie, sollten Sie weiterhin am selben Studium interessiert sein, im Folgejahr am Aufnahme-/Eignungsverfahren teilnehmen.
  • Diese Zulassungsfristen gelten auch, wenn das Aufnahme-/Eignungsverfahren aufgrund zu wenig StudienwerberInnen nicht stattfinden sollte.
  • Eine Zulassung mit deutscher Fachhochschulreife und Schweizer Berufsmaturität ist leider nicht möglich.

Die Fristen im Aufnahme-/Eigungsverfahren der einzelnen Studien finden Sie bei den Studienübersichten.

Zu den Studienübersichten

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

aufnahmeverfahren@univie.ac.at