Feedback geben

Breadcrumbnavigation

Online-Self-Assessment

Online-Self-Assessments (OSA) sind die erste Stufe im Aufnahme-/Eignungsverfahren von Bachelorstudien (Ausnahmen: Psychologie).

Das OSA dient der Selbsteinschätzung bezüglich Ihrer Studienwahl im Sinne der persönlichen und fachlichen Eignung für das jeweilige Studium. Die Durchführung erfordert keine gesonderte Vorbereitung, das OSA wird auch nicht benotet.

Sobald Sie sich für das Aufnahme-/Eignungsverfahren registriert haben, erhalten Sie die Zugangsdaten für das OSA per E-Mail. Unabhängig von der Anzahl der Online-Self-Assessments die Sie durchführen, erhalten Sie nur einmal Zugangsdaten.
Wir empfehlen Ihnen, das OSA gleich im Anschluss an die Registrierung durchzuführen.

Die vollständige und fristgerechte Absolvierung des Online-Self-Assessment ist die Voraussetzung für die Teilnahme am schriftlichen Aufnahme-/Eignungstest.

Verwechseln Sie das OSA bitte nicht mit den ebenfalls angebotenen OSA auf freiwilliger Basis. Schließen Sie ein sogenanntes "freiwilliges OSA" ab, gilt das nicht als abgeschlossene Stufe 1 im Aufnahme-/Eignungsverfahren!
Verwenden Sie deshalb nur den Link zum OSA, den Sie mit Ihrem Registrierungs-E-Mail erhalten!

Online-Self-Assessment

Zusätzliche Informationen

Kontakt

Universität Wien
Universitätsring 1
1010 Wien

aufnahmeverfahren@univie.ac.at